Lohn- und Gehaltsabrechnungen

Wir trauern um Holger Kienast

Durch einen tragischen Unfall wurde Holger Kienast am 16. Mai 2017 aus dem Leben gerissen. Wir sind erschüttert und unfassbar traurig.

Seit über 20 Jahren war Holger Kienast bei der relog-lohn GmbH in verschiedenen Positionen tätig, ab 2011 als Geschäftsführer. Er war maßgeblich am Aufbau und der Entwicklung von relog beteiligt. Seine Begeisterung, sein Wissen und sein überzeugendes Eintreten für relog haben uns entscheidend und nachhaltig geprägt.

Mit seiner fairen, freundlichen und fröhlichen Art hat er dafür gesorgt, dass sich die Kollegen in der relog Familie wohlfühlen.

Holger Kienast hinterlässt eine große Lücke und fehlt uns unglaublich. Wir werden ihn nie vergessen, denn was er bei relog hinterlässt, bleibt sichtbar. Unsere Gedanken sind bei den Familienangehörigen.

Wir relogger trauern um einen ganz besonderen Menschen.

29 Antworten auf Wir trauern um Holger Kienast

  • in tiefer Betroffenheit haben wir vom Tode Holger Kienasts erfahren.
    Unser aufrichtiges Beileid gilt seinen Hinterbliebenen…

  • Die Erinnerung ist ein Fenster, durch das ich sehen kann, wann immer ich will.

    Lieber Holger,
    ganz oft werde ich durch dieses Fenster sehen und an Dich denken.
    Ich kann mir die relog ohne Dich nicht vorstellen.
    Tschüss

  • Holli,
    Du warst für mich immer mehr als nur ein Kollege. Wir haben zusammen gearbeitet und auch gefeiert. In unseren fast täglichen Gesprächen während der Dasi hast du mir vor allem in der letzten Zeit sehr oft den Rücken in meinem doch sehr verwirrtem Leben gestärkt. Du warst, seit ich dich 2002 kennenlernen durfte, immer mehr zu einem sehr guten Freund geworden. Du fehlst mir sehr. Ich bete täglich dafür, dass du es im Himmel gut hast und weiß dass du von da oben immer auf uns herabschaust. Die Firma war dein Leben neben dem Motorradfahren.
    R.I.P.
    Ich werde dich nie vergessen!

  • Es ist einfach nicht zu verstehen…. Du bist nicht mehr da! Du fehlst so sehr!!!
    Ich danke Dir, daß ich Dich kennenlernen durfte! Deine frohe und ehrliche Art werde ich sehr vermissen!
    Wir werden Dich nie vergessen!

  • Ich bin sprachlos.
    Mir fehlen die Worte. Die Worte, um das Unbeschreibliche zu beschreiben, die Augen, um das Unabwendbare zu sehen, die Hände, das Unbegreifliche zu fassen.
    Lieber Holger, es wurde hier bereits alles über Dich gesagt – dem ist nichts mehr hinzuzufügen. Es bleibt einzig die Gewissheit, dass Du für immer in unseren Herzen weiterleben wirst.
    Ich werde Dich vermissen…

  • Immer ein lächeln, immer gut aufgelegt, immer vertrauensvoll.
    Ein toller und geradliniger Mensch der auch zwischen den Zeilen lesen konnte.
    Wir trauern.

  • Tschüss Holger, Du großer Mann mit dem noch größeren Herz.
    Danke, dass ich Dich kennenlernen durfte!
    Es ist unbegreiflich…

  • Lieber Holger,
    ich werde dich sehr vermissen. Mit Deiner offenen und kompetenten Art wirst Du mir immer in Erinnerung bleiben.
    Machs gut.

  • Auch wenn ich Dich noch nicht so lange kannte, bist Du in dieser kurzen Zeit ein sehr wertvoller Mensch für mich geworden. Die Gespräche mit Dir werde ich sehr vermissen… ob über „Moppeds“ oder einfach „Fachsimpeln“. Jemand brauchte Hilfe – Du warst für ihn da! Du hast trotz viel Arbeit das Leben nicht vergessen, das sollte man auch nicht. Ich werde Dich in sehr guter Erinnerung behalten und vermissen. Meine Gedanken und mein tiefes Mitgefühl sind bei Deiner engsten Familie und Deinen Kollegen.

  • Holli, danke für all das was du für mich, meine Familie und die Firma getan hast. Du standest mir immer mit guten Rat bei und hast mich aufwachsen sehen. Du warst ein großer Teil unsere Familie und ich wünschte du könntest mich weiter wachsen und aufblühen sehen. Danke, dass du immer für alles eine Antwort hattest und nie dein Lächeln verloren hast, egal wie kniffelig die Situation war. Du warst einer der wenigen Menschen, die ich kenne, der sein Leben tatsächlich gelebt hat. Du hast die Balance zwischen Arbeit und Leben gefunden. Ich hoffe, dass ich nur halb so sehr mein Leben lebe wie du und die richtige Balance finde. Du bist ein großes Idol! Ich werde dich schrecklich vermissen.

  • „Kienast. Dirk hier. Hi Stubbi!“ – So fingen in der Regel unsere Telefonate an.
    Du hast Menschen akzeptiert wie sie sind. Du warst offenherzig und ehrlich. Als Kollegen haben wir gemeinsam viel bewegt und konstruktiv diskutiert.
    Hey! Ich erinnere mich gern an die Zeiten in denen wir viel gelacht haben. Jedes Jahr am 8. März habe ich Dir als erstes zum Frauentag und erst danach zum Geburtstag gratuliert. Gib es zu. Du hast jedes Jahr drauf gewartet…
    Das Alles wird mir fehlen.
    Mach´s gut Holger. Du bleibst in meinen Erinnerungen.
    Dirk, Heiko und das Team von relog Dresden

  • Holger, du hast mir jeden Tag ein lächeln ins Gesicht gezaubert und mir immer mit Rat und tat zur Seite gestanden. Vielen Dank für die schöne Zeit und das werde ich jetzt sehr vermissen..

  • Eine Stimme, die mir vertraut war, schweigt.
    Ein Mensch, der immer da war, ist nicht mehr.
    Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen,
    die mir niemand nehmen kann.

    Danke, dass ich dich kennenlernen durfte!

  • Lieber Holli!
    Als Papa uns von deinem tragischen Unfall erzählte, war diese Nachricht nicht nur unfassbar unglaubwürdig, sondern auch schmerzerfüllt und tränenreich. Ich kann es noch immer nicht greifen,aber so ist das wohl wenn ein so besonderer Mensch wie du es warst auf einmal nicht mehr da ist. Wir haben dich als sehr guten Freund der Familie aber auch als „Scheffe“ kennengelernt… so oder so behalten wir dich für immer in unseren Herzen. Unser Mitgefühl gilt deinen engsten Familienangehörigen.

  • Lieber Holger,
    das einem so wundervollen Menschen
    etwas so furchtbares passieren kann, ist unvorstellbar.
    Danke für viele lustige und unvergessliche Jahre!
    Ich vermisse dich!

  • Liebe Familie,
    Liebe relog Familie,

    Was am vergangenen Dienstag geschehen ist bleibt einfach unfassbar, unbeschreiblich und schwer zu verstehen.

    Lieber Holger, ich habe Dich beruflich als einen sehr besonnenen, humorvollen und immer mit neuen Ideen visionierten Menschen kennen gelernt und auch erleben dürfen. In meiner Zeit für Euren Software Anbieter haben wir uns immer verständigen können, jede Lösung brachte weitere Ideen und Fortschritte und immer Spielraum für mehr. Geht nicht galt bei uns nicht und so fanden wir Alternativen.

    Nun gibt es keine Alternativen und Anregungen mehr von Dir, aber was bleibt ist der Gedanke und die Philosophie die Du gelebt hast. Du bist nun auf einen langen Reise und wir werden Dich nie vergessen….. Ich schließe mich den Kollegen und besonderen Freunden aus Aerzen und Kleinburgwedel an und möchte mein tiefes Mitgefühl Deiner Familie ausdrücken……

    Mit einem letzten Moooiiinnn zurück ……..

    Wir werden Dich nie vergessen …..

    Kai Steffen Iden

  • In den letzten Wochen hast Du mir morgens lachend aus Deinem Büro zugewunken.
    Das war immer ein schöner Start in den Arbeitstag.
    Wenn ich jetzt an Deinem Büro vorbeigehe, denke ich an Dich und wie Du mir geduldig die relog Welt erklärt hast.
    Ich bin dankbar, Dich kennengelernt zu haben.

  • Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
    ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.

    … du fehlst…

  • Ich habe dich als einen offenen, fröhlichen, unkomplizierten und jederzeit ansprechbaren Kollegen kennen gelernt – leider ist diese gemeinsame Zeit viel zu kurz gewesen !!! Auch ich werde dich vermissen und nicht vergessen !
    Henning Rodemann

  • Lieber Holger,

    ich bin dankbar, dass ich dich kennenlernen durfte. Und noch immer fassungslos…..
    Nur wer vergessen wird, ist tot. Du wirst immer leben!

  • Mach´s gut Holger!
    Es gibt nur wenig Menschen, die Dein Format haben.
    In Dankbarkeit – Marco, Christian, Evelyn,Jana und Ulrike

  • Ein strahlender, lichtvoller Mensch hat viel zu früh die Bühne des Lebens verlassen, doch
    „Besondere Menschen erkennst du daran, dass sie dich berühren ohne ihre Hände zu benutzen“
    Als diesen besonderen Menschen werde ich ihn in Erinnerung behalten.
    rest in peace

  • ….. wir hatten wenige, aber immer besondere Gespräche: sach/fachlich, spassig/fröhlich, ehrlich und realistisch, die werden dir / mir nun fehlen!

    R.i.P

  • „Moooiiinnn“ sagtest du immer am Telefon. Dies werden wir nun nicht mehr hören. Denn es geschehen Dinge, die wir nicht begreifen können. Wir stehen machtlos und stumm daneben.
    In Gedenken an einen tollen Kollegen, der uns mit seiner fröhlichen Art immer mit Rat und Tat beistand.
    Das gesamte relog Team aus Aerzen ist in tiefer Trauer und nimmt Abschied.

    Die Sonne sank, bevor es Abend wurde.

  • Lieber Holger,
    ein Teil von Dir ist immer relog.
    Für Deine Führsorge die Du uns allen immer bereitwillig und großzügig geschenkt hast, danke ich Dir von ganzem Herzen.
    Deine Freundschaft und menschliche Sicht auf die Welt habe ich gerne angenommen und bleibt mein Begleiter.
    Ich hoffe Du darfst öfters auf Gottes „Mopete“ (die mit dem coolsten Sound) lässig durch die hügeligen Landschaften gleiten.
    Das war eins Deiner liebsten.
    Du bleibst einer meiner liebsten Kollegen.

  • Es war so leicht dich von Herzen zu mögen!!!
    Großer, wir sind sehr dankbar für deine Zuneigung, deine Freundschaft, deine Aufrichtigkeit und deine Wertschätzung.
    All das wird nicht verblassen und bleiben!
    Robin und Katrin

  • Du bist nicht mehr da wo Du warst, aber Du bist überall wo wir sind!

    Wir sind unendlich traurig.

    Wir vermissen Dich als Freund und Kollegen

    Nadine und Thomas

  • In unserem Herzen wirst Du immer weiter leben…!
    Wir vermissen Dich!

  • Du fehlst! Ich werde Dich nicht vergessen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*Unsere Dienstleistungen im Bereich Lohnbuchhaltung umfassen ausschliesslich die lfd. Lohn- und Gehaltsabrechnungen gemäß § 6 Ziffer 4 STBerG