Soziales Engagement ist relog wichtig

In diesem Jahr hat die relog-lohn GmbH ihre Weihnachtsgrüße erstmalig als E-Mail verschickt. Unter dem Motto „Baum statt Karte“ unterstützen wir ein Klimaschutz-Projekt in Burgwedel.

Die Stadt Burgwedel und die Firma Fortmüller Garten- und Landschaftsbau haben dieses Projekt ins Leben gerufen. Bäume, die dem Klimawandel zum Opfer gefallen sind, werden nicht zu Brennholz verarbeitet, sondern bekommen ein zweites Leben als Gartenbank.

Eine dieser Bänke wurde gegen eine Spende erworben. Der Erlös geht zu 100% in den Kauf junger Bäume, die dann in Burgwedel und Umgebung gepflanzt werden. Wenn Sie mehr erfahren wollen, schauen Sie im Internet unter www.klimabank.world.

Weitere soziale Projekte, die relog unterstützt

Katharina und Ludwig Busse ist es wichtig, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen und etwas von dem Erfolg an die Institutionen und Vereine der Region weiterzugeben. Daher unterstützt die relog Burgwedel folgende Projekte:

  • Bürgerstiftung Hannover
  • ESTA e. V.
  • Frauenhaus Celle e. V.
  • Institut für transkulturelle Betreuung
  • Kinderhaus Amthor
  • Mauersegler e. V.
  • Montessori Projekt e. V.

Sportvereine

Diese Sportvereine werden mit Sportbekleidung, Sponsorenverträgen und Spenden unterstützt:

  • Ev.-Luth. St. Mariengem. Isenbüttel
  • FC Burgwedel
  • Förderkreis MTV Isenbüttel
  • Förderverein Calberlah
  • Fußball-Förderkreis MTV Wasbüttel
  • FV Wurfteam Braunschweig
  • Handball Hannover Burgwedel
  • Jonas Schomburg
  • Katja Radmilovic
  • MTB Baskets Herren
  • MTV Isenbüttel
  • MTV Wasbüttel
  • Schützenfest Kleinburgwedel
  • Schützenfest Wasbüttel
  • Schwimmverein Burgwedel
  • SV Arminia Hannover
  • SV Calberlah
  • SV Ramlingen-Ehlershausen
  • TKK Großburgwedel
  • TSV Kleinburgwedel
  • TSV Wettmar
  • VfR Wilsche-Neubokel