relog News

Frohe Weihnachten!

Weihnachtsgrüße von relog
Herzlichen Dank für das Interesse an unseren Dienstleistungen, Ihr Vertrauen und die partnerschaftliche Zusammenarbeit. Das gesamte relog Team wünscht Ihnen und Ihrer Familie ein wundervolles Weihnachtsfest sowie einen guten Start ins Jahr 2020. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit…
weiterlesen

Soziales Engagement ist relog wichtig

In diesem Jahr hat die relog-lohn GmbH ihre Weihnachtsgrüße erstmalig als E-Mail verschickt. Unter dem Motto „Baum statt Karte“ unterstützen wir ein Klimaschutz-Projekt in Burgwedel. Die Stadt Burgwedel und die Firma Fortmüller Garten- und Landschaftsbau haben dieses Projekt ins Leben…
weiterlesen

Lohnbuchhalter (w/m/d) für den Standort Bamberg (Homeoffice)

Für unseren Standort in Bamberg suchen wir zum schnellstmöglichen Zeitpunkt: Entgeltabrechner/Buchhalter (w/m/d)in Teilzeit oder Vollzeit (Homeoffice)mit Baulohn und TVöD-Kenntnisse Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Berufserfahrung in der Lohnbuchhaltung. Sie verfügen über eine strukturierte, systematische Arbeitsweise und sind teamfähig.…
weiterlesen

Gratifikationen zum Jahresende

Zum Jahresende zahlen viele Unternehmen ihren Mitarbeitern eine Gratifikation. Das sogenannte Weihnachtsgeld ist eine gute Möglichkeit, den Mitarbeitern für Betriebstreue und besondere Arbeitsleistungen zu danken. Das Weihnachtsgeld wird zusätzlich zum Arbeitsentgelt gezahlt und ist somit eine Sondervergütung mit Entgeltcharakter.
weiterlesen

Soft-Skills der Mitarbeiter werden immer wichtiger

Meeting bei relog
Teamfähigkeit oder Empathie sind gerade im Dienstleistungsbereich wichtige Fähigkeiten. Im täglichen Kundenkontakt brauchen Mitarbeiter oft sehr viel Fingerspitzengefühl, um schwierige Situationen zu meistern. Zu guter Letzt ist ein gutes Zeitmanagement und der richtige Umgang mit einer hohen Arbeitsbelastung eine wichtige…
weiterlesen

Super Erfolg für Katja Radmilovic

Katja Ramilovic erfolgreich
Die von relog gesponserte Leichtathletin Katja Radmilovic trainiert seit 2014 in Braunschweig. Die Trainingsbedingungen in ihrem Heimatort Maribor waren nicht ausreichend, um sich professionell auf eine internationale Sportlerkarriere vorzubereiten. Denn Katja Radmilovic hat das Ziel, einmal im Nationaltrikot Sloweniens bei…
weiterlesen