Kategorie Fach-Themen

Werbeflächen-Mieteinnahmen nicht immer steuerfrei

Werbeflächen an privaten Fahrzeugen der Mitarbeiter zu mieten, ist eine gerne genutzte Möglichkeit der Lohnoptimierung. Damit es wegen dieser Werbeflächen-Mieteinnahmen nicht zu Nachforderungen durch das Finanzamt und der Sozialversicherungsträger kommt, sollten sich die beteiligten Personen mit einem eindeutigen Vertrag absichern.…

Fälligkeitstermine für Abrechnungszeiträume 2020

Für die Gesamtsozialversicherungsbeiträge und Lohnsteuermeldungen gibt es festgelegte Fristen. Der Beitragsnachweis muss den Krankenkassen in der Regel 2 Tage vor der jeweiligen Fälligkeit vorliegen. Die Fälligkeitstermine können beispielsweise durch Feiertage vorgezogen werden. Bitte steuern Sie Ihre Meldung zur Entgeltabrechnung terminlich…

Gratifikationen zum Jahresende

Zum Jahresende zahlen viele Unternehmen ihren Mitarbeitern eine Gratifikation. Das sogenannte Weihnachtsgeld ist eine gute Möglichkeit, den Mitarbeitern für Betriebstreue und besondere Arbeitsleistungen zu danken. Das Weihnachtsgeld wird zusätzlich zum Arbeitsentgelt gezahlt und ist somit eine Sondervergütung mit Entgeltcharakter.

Krankenversicherung im Ruhestand

Auch Rentner zahlen Krankenversicherungsbeiträge. Wie bei Arbeitnehmern gibt es drei Möglichkeiten, sich zu versichern. Entweder ist man pflichtversichert, freiwillig gesetzlich versichert oder privat krankenversichert. Darf der Rentner in die Krankenversicherung der Rentner (KVdR), hat das finanzielle Vorteile. Bei der Krankenversicherung…

Lohnpfändung: Berechnung der pfändbaren Beträge

Erwirkt der Gläubiger einen Titel gegen den Schuldner, kann er mithilfe einer Lohnpfändung direkt an sein Geld kommen. Der Arbeitgeber ist laut Zivilprozessordnung (ZPO) verpflichtet, die pfändbaren Anteile des Arbeitseinkommens an den Gläubiger abzutreten. Kommt dieser seiner Pflicht nicht nach,…

Zeitgrenzen für kurzfristige Beschäftigungen bleiben

Zeitgrenzen
Arbeitnehmer werden in der Landwirtschaft oder auch in der Gastronomie oftmals kurzfristig beschäftigt. Studenten arbeiten z. B. in den Semesterferien oder Erntehelfer werden für saisonale Arbeiten eingestellt. Um diese Form der Beschäftigung zu regeln, hat der Gesetzgeber Zeitgrenzen festgelegt. Arbeitnehmer,…

Arbeitgeberzuschuss zur Kranken- und Pflegeversicherung

Arbeitnehmer sind in der Regel gesetzlich krankenversichert. Sobald sie allerdings ein bestimmtes Jahreseinkommen überschreiten, haben sie die Wahl. Sie bleiben freiwillig in der gesetzlichen Krankenversicherung oder versichern sich privat. Pflichtversicherte Arbeitnehmer sind grundsätzlich in der gesetzlichen Krankenversicherung pflichtversichert. Dies gilt…

Steuerzahlerbund fordert geringere steuerliche Belastung

Bundesbürger müssen Steuern und Sozialversicherungsbeiträge bezahlen. Zählt man alle Steuern und Beiträge zusammen, kommt man derzeit auf durchschnittlich 53,7 Prozent Abgaben. Rein rechnerisch arbeiten damit die Bundesbürger erst ab dem 15. Juli in die eigene Tasche. Single-Haushalte werden sogar noch…