Wir erstellen Ihre laufenden Lohn und Gehaltsabrechnungen.

Kategorie Fach-Themen

Jahreswechsel 2021/2022: Zahlen, Daten, Fakten

Fälligkeit der Gesamtsozialversicherungsbeiträge und Lohnsteueranmeldungen für Abrechnungszeiträume 2022 Nehmen Sie nicht am Beitragsschätzverfahren teil, steuern Sie bitte Ihre Meldung zur Entgeltabrechnung terminlich so, dass die zu übermittelnden Daten und Zahlungen zu den nachstehenden Terminen sich jeweils in der Verfügungsgewalt der… Weiterlesen →

Änderung bei Meldungen für kurzfristige Minijobs ab 2022

Ab dem 1. Januar 2022 muss bei der Meldung von kurzfristig geringfügig Beschäftigten angegeben werden, in welcher Form diese krankenversichert sind. Bis Ende 2026 soll so der Versicherungsschutz der geringfügig Beschäftigten verbessert werden. Sogenannte Minijobs sind sozialversicherungsfrei und damit ist… Weiterlesen →

Bewirtung von Arbeitnehmern und Geschäftspartnern

Wer mit Geschäftspartnern essen geht, fragt sich, wie diese Ausgaben steuerrechtlich zu behandeln sind. Hierbei kommt es darauf an, ob der Arbeitgeber die Kosten übernimmt oder der Arbeitnehmer diese selber trägt. Wenn eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter im Auftrag des… Weiterlesen →

Lohnpfändung: Berechnung der pfändbaren Beträge

Erwirkt der Gläubiger einen Titel gegen den Schuldner, kann er mithilfe einer Lohnpfändung direkt an sein Geld kommen. Der Arbeitgeber ist laut Zivilprozessordnung (ZPO) verpflichtet, die pfändbaren Anteile des Arbeitseinkommens an den Gläubiger abzutreten. Kommt dieser seiner Pflicht nicht nach,… Weiterlesen →

Vergütungen für Auszubildende steigen weiter

Bereits 2019 wurden bereits neue Regelungen für die Vergütung von Auszubildenden beschlossen. Um die berufliche Bildung zu stärken, wurde eine Mindestausbildungsvergütung festgelegt. Auszubildende erhalten so künftig eine höhere Vergütung. Die neuen Regelungen gelten nicht für Ausbildungsverträge, die vor dem 1…. Weiterlesen →

Änderung der EU-Arbeitnehmer-Entsenderichtlinie

Bereits 2016 hat die Europäische Kommission eine Überarbeitung der Richtlinien über die Entsendung von Arbeitnehmern in der EU vorgeschlagen. Jetzt treten die beschlossenen Änderungen zum 30. Juli 2020 in Kraft. Als „entsandte Arbeitnehmer“ werden Arbeitnehmer bezeichnet, die von ihren Arbeitgebern… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2022 relog blog — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑